Datenschutz

Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht

 

Datenschutzerklärung

 

ALLGEMEINES

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Datenschutzgesetz [DSG] idF des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 und des Datenschutz-Deregulierungs-Gesetzes 2018, TKG 2003). Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website und Erbringung unserer Dienstleistung. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie zB Name, Adresse, E-Mailadressen, Nutzerverhalten.Falls Sie über Links auf unserer Website auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Website über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.Verantwortlich (Art 4 (7) DSGVO) für die Website https://zmartup.com/ ist die zmartup GmbH, FN 507418d, Frikusweg 2 in 8141 Premstätten.

 

KONTAKT MIT UNS

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Grundsätzlich verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten daher nur mit Ihrer Einwilligung bzw Beauftragung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

 

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, des Treu und Glaubens, der Transparenz, der Richtigkeit, der Zweckbindung, der Datenminimierung und der Speicherdauerbegrenzung. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende personenbezogenen Daten bei uns gespeichert:

  • Vorname/Nachname
  • Geburtsdatum
  • E-Mailadresse
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Dateiuploads (kann personenrelevante Daten enthalten)
  • Projektdetails
  • Ausweisdaten/Ausweiskopien
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die ihr Browser an unseren Server übermittelt. Die darüber hinausgehenden, von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen und unsere Dienstleistung nicht erbringen.

 

DATENSPEICHERUNG

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt jedenfalls für die Dauer, die für die Erreichung des Zweckes, für welchen die personenbezogenen Daten gegeben wurden, notwendig ist.Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular auf der Website werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mailadresse, ggf Ihr Namen und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre an uns gerichtete Anfragen zu bearbeiten und zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist (zB wenn Ihre Anfrage abschließend erledigt wurde), oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.Wenn Sie über unsere Website eine Idee einreichen und den Quick-Check ausfüllen und die zugehörigen Unterlagen hochladen, werden die im Zuge dessen erhobenen personenbezogenen Daten bis zum Abschluss der Kampagne, sofern eine solche gestartet und die Fundingschwelle erreicht wird, zur Zielerreichung verarbeitet. Auch diese Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist (zB wenn Ihre Kampagne abschließend erledigt wurde), oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sämtliche erhobene Daten aus dem Vertragsverhältnis werden jedenfalls bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert, sofern diese Daten aus steuerrechtlicher Sicht aufzubewahren sind.Eine Verarbeitung der Daten, insbesondere im Sinne der Speicherung, kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Einschränkung oder Löschung der Daten erfolgt zudem auch in dem Fall, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

DATENSICHERHEIT

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekanntgeben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).Unsere Website verwendet aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine TLS-Verschlüsselung (TLS_ECDHE-RSA-WITH_AES_256_GCM_SHA384, 256-Bit-Schlüssel, TLS1.2). Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt, sowie am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die TLS Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Die Verschlüsselung hat zur Folge, dass die Website verschlüsselt wurde, bevor diese über das Internet übermittelt wurde.

 

ÜBERMITTLUNG VON DATEN AN DRITTE

Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.Soweit dies zu den genannten Zwecken zwingend erforderlich ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger und ähnliche Empfängerkategorien übermitteln:

  • Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister (zB Mangopay) zum Zwecke der Abbuchung der von Ihnen zu leistenden Zahlung,
  • Dienstleistungen für die Zahlung per [Banküberweisung, Kredit- und Debitkarten, SEPA Lastschrift, Sofortüberweisung, Giropay, iDeal und Przelewy24] werden durch die MANGOPAY S.A, 10 boulevard Royal, L-2449 Luxembourg erbracht. Für die Nutzung dieser Dienste erhebt, speichert und verarbeitet MANGOPAY personenbezogene Daten gemäß der MANGOPAY Nutzungsbedingungen, und ist für den rechtmäßigen Umgang mit diesen verantwortlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von MANGOPAY unter https://www.mangopay.com/privacy.
  • an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen,
  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister sowie sonstige zugezogene Dienstleister zur Vertragserfüllung,
  • Verwaltungsbehörden, Gerichte und Körperschaften des öffentlichen Rechtes, Finanzamt,
  • Kooperationspartner und für uns tätige Rechtsvertreter,
  • Inkassounternehmen zur Schuldeneintreibung,
  • vom Kunden bestimmte sonstige Empfänger,
  • Versicherungsinstitute.

Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können sich außerhalb Ihres Landes befinden oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben wozu wir Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) abschließen.

 

COOKIES

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

  • Tansiente Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Hierzu zählen die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  • Persistente Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssen Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

 

WEBANALYSE MIT GOOGLE ANALYTICS

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet zielorientierte Cookies. Diese speichern Informationen über die Nutzung unserer Seite, die wir zur Verbesserung unseres Angebotes einsetzen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: Google Analytics.

Die von Google erhobenen Daten werden gegebenenfalls von Google in Staaten außerhalb der EU, insbesondere die USA, übermittelt. Google hat sich jedoch dem Privacy Shield Framework unterworfen, nähere Informationen zu Ihren Rechten daraus finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection.

Sie können die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com. Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Eine genaue Anleitung finden sie unter: Google Analytics. Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

EINSATZ VON SOCIAL-MEDIA-PLUG-INS

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-Ins ein: Facebook, Twitter, Xing und Instagram. Wir nutzen dabei die sogenannte Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-Ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-Ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-Ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-In-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge des jeweiligen Anbieters, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-In-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

SOCIAL PLUG-INS VON FACEBOOK

Wie bereits ausgeführt, verwenden wir Social-Media-Plug-Ins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Plug-Ins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plug-In“ zu erkennen. Wenn Sie z.B. den „Gefällt mir“ Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welchen Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

SOCIAL PLUG-INS VON TWITTER

Auf unseren Seiten sind auch Funktionen des Onlinedienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Hierzu können zB Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Sie Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Durch das Benutzen dieser Funktionen werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und gegebenenfalls anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov). Die Opt-Out-Möglichkeit verhindert die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite https://twitter.com/personalization.

SOCIAL PLUG-INS VON LINKEDIN

Darüber hinaus werden auf unserer Seite auch Funktionen des Dienstes LinkedIn eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland. Hierzu können zB Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Sie Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern Sie Mitglied der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der oben genannten Inhalte und Funktionen Ihrem Profil zuordnen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (privacyshield.gov). Die Opt-Out-Möglichkeit verhindert die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website linkedin.com.

SOCIAL PLUG-INS VON INSTAGRAM

Auf unsere Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Die Verwendung des Instagram-Plug-Ins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 (1) lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: instagram.com.

SOCIAL PLUG-INS VON XING

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Die Verwendung des XING-Plug-Ins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: xing.com.

 

RECHTE BETREFFEND DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

AUSKUNFTSRECHT
Als betroffene Person haben Sie jederzeit das Recht, Auskunft über die von uns verarbeiteten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang des Art 15 DSGVO zu erhalten. Hierzu können Sie einen Antrag postalisch oder per E-Mail an die unter Punkt 0. dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adressen stellen.

 

RECHT ZUR BERICHTIGUNG UNRICHTIGER DATEN
Sie haben das Recht, von uns die unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten (Art 16 DSGVO). Wenden Sie sich hierfür bitte an eine der angegebenen Kontaktadressen.

RECHT AUF LÖSCHUNG BZW EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG
Sie haben das Recht auf unverzügliche Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) bzw auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten beim Vorliegen der rechtlichen Gründe nach Art 17 und 18 DSGVO. Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich an eine der angegebenen Kontaktadressen.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT
Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO. Sie haben hierbei das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen, etwa einen anderen Dienstleister, zu übergeben. Voraussetzung ist hierfür, dass die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich an eine der angegebenen Kontaktadressen.

WIDERSPRUCHSRECHT Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, Widerspruch nach Art 21 DSGVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Um Ihr vorstehendes Recht geltend zu machen, wenden Sie sich an eine der angegebenen Kontaktadressen.

RECHT ZUR BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns unzulässig ist, haben Sie das Recht, sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, die Sie wie folgt kontaktieren können:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
A-1080 Wien
Tel: +43 (0) 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

ÄNDERUNGEN

Wir können unsere Datenschutzerklärung im Laufe der Zeit ändern. Die aktualisierte Datenschutzerklärung gilt für Ihre weitere Nutzung der Website und für unsere Nutzung von personenbezogenen Daten. Wir bitten Sie, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen.

KONTAKTDATEN

Sollten sich für Sie zu dieser Erklärung Fragen ergeben oder beabsichtigen Sie konkrete Anträge zu stellen, wenden Sie sich bitte an uns als Verantwortliche Ihrer Daten:

zmartup GmbH
CEO Patrick Üllen, MBA
Frikusweg 2, 8141 Premstätten
T +43 (0) 664 532 01 12
E-Mail: office@zmartup.com

Firmenbuchnummer: 507418d
Firmenbuchgericht Landesgericht f. ZRS Graz
UID-Nummer: ATU74154728